Die ISS International Business School of Service Management ist staatlich anerkannte Hochschule gewesen gemäß §§ 114, 115 des Hamburger Hochschulgesetzes. 

Die staatliche Anerkennung der Hochschule für Management und Unternehmensentwicklung erstreckte sich auf den Zeitraum von der Aufnahme des Studienbetriebs am 11. Januar 2008 bis zum 30. September 2014 und umfasst die FIBAA akkreditierten Studiengänge

- MBA Service Management und
- B.A. Service Management.
 
Der Betrieb der ISS als staatlich anerkannte Hochschule für Studiengänge mit Fokus auf Service Management ist mit den erreichten Studierendenzahlen für dieses Themengebiet nicht wirtschaftlich tragfähig. Daher wurde Ende 2013 beschlossen, den eigenständigen Studienbetrieb als Hamburger Hochschule einzustellen und keine Verlängerung der staatlichen Anerkennung zu beantragen.

Zwei weitere akkreditierte Masterprogramme sind daher nicht mehr im Rahmen der staatlichen Anerkennung als Hamburger Hochschule gestartet worden.
Die ISS hat diese Masterprogramme und den MBA Service Management in das Studienprogramm einer anderen Hochschule eingebracht.

Hinweis für Studienabsolventen der ISS und andere Hochschulen: 
Sofern Sie eine Bestätigung der staatlichen Anerkennung der ISS benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.