Philosophy
 

Die neun Navigationspole des
ISS ServiceCompass repräsentieren die Dimensionen
zu einer ganzheitlichen, dienstleistungsgetriebenen Unternehmensentwicklung mit
dem Ziel der Business Excellence

Die ISS Philosophie: Service First

Service First – Dienstleistungen, Services zum Erfolgsfaktor für Unternehmen zu machen, ist die Philosophie der ISS. Dabei unterstützen wir unsere Kunden in der strategischen Ausrichtung auf ihre Zukunftsmärkte und mit konkreten Maßnahmen der Organisations- und Personalentwicklung.

Unter Dienstleistungen, Services, verstehen wir an der ISS eine Interaktion zwischen Anbietern und Kunden zur Wertschöpfung bei allen Beteiligten.

Die ISS International Business School of Service Management in Hamburg berät und qualifiziert anwendungsorientiert und wissenschaftlich fundiert Unternehmen und ihre Fach- und Führungskräfte für die Realisierung von zukunftsorientierten Dienstleistungen in einem internationalen Umfeld.

Bei Dienstleistungen, ob produktbegleitend oder eigenständig, müssen unterschiedliche Perspektiven in einer Lösung mit reellem Mehrwert für alle Partner zusammengebracht werden: Kunde und Dienstleister, Erfahrung und Innovation, Menschen und Systeme, Ergebnis und Erlebnis.

Die ISS fördert mit ihren Programmen die Servicementalität in Unternehmen, die Entwicklung tragfähiger Partnerschaften mit Kunden sowie die Kompetenzen für Entwicklung, Vermarktung und Realisierung von zukunftsfähigen Kundenlösungen, eines Business Support für wachsende Kundenbegeisterung und -loyalität.